PRESSESTIMMEN:

"Ein wahrer Rausch der Klänge, dem jubelnder Zwischenapplaus folgte." (mehr)

Rheinische Post

 

"Das Publikum schien zunächst überrascht,....legte aber schnell alle Zurückhaltung ab und verwandelte den Sakralraum in eine Poparena, in der stehend und applaudierend der Begeisterung freien Lauf gelassen wurde."

Helmstedter Nachrichten

 

"Mehr und mehr lockerte sich Atmosphäre und Stimmung, Füße wippten im Takt, Oberkörper fingen den Rhythmus auf und die Mienen der Besucher lösten sich zu einem bejahendem Schmunzeln. .... Die Gäste forderten im Rausch des Gehörten eine Zugabe." (mehr)

"Märkische Allgemeine" vom 2.6.2009

 

"Der Einfallsreichtum, den die Arrangeure aus eigenen Reihen an den Tag legen, ist bemerkenswert, die Professionalität des Spiels ebenso." (mehr)

"Das Orchester", Ausgabe 6/2010

 

"Musik interessierte, die auch gern einmal über den Tellerrand schauen bzw. hören,....finden einen geradezu üppigen instrumentalen Kosmos vor." (mehr)

Rezension unserer CD auf "www.deutsche-mugge.de" :